Standorte Hausordnung

Kindern und Jugendlichen unter 21 Jahren ist der Aufenthalt in unseren Spielstätten grundsätzlich nicht gestattet. Unsere Mitarbeiter haben das Recht und die Pflicht Ausweiskontrollen durchzuführen. Wer keinen Ausweis vorlegen kann, muss die Spielstätte verlassen. Zu stark alkoholisierten Personen verweigern wir den Eintritt.

Bei uns herrscht absolutes Alkoholverbot, deshalb wird bei uns kein Alkohol ausgeschenkt. Das Mitbringen von alkoholischen Getränken ist nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung wird Hausverbot erteilt!

Fotografieren und Filmen ohne Genehmigung der Geschäftsleitung ist verboten. Verstöße werden gerichtlich verfolgt.

Um unseren Gästen den vollen Spielgenuss zu gewährleisten, bitten wir, vom Gebrauch des Handys in unseren Räumlichkeiten abzusehen.

Unsere Spielstätten sind videoüberwacht. Die Besucher willigen beim Betreten des Clubs in die Herstellung, Vervielfältigung und Veröffentlichung des im Rahmen der Veranstaltung entstehenden Bildmaterials in jeder Art Medium durch den Club oder durch Dritte ein.

Besucher der Spielstätten erklären sich mit dem Betreten der entsprechenden Räume damit einverstanden fotografiert bzw. gefilmt zu werden. Sie erklären sich ebenfalls damit einverstanden, dass dieses Bild- bzw. Filmmaterial zu Werbezwecken etc. ohne Ankündigung veröffentlicht wird. Alle Urheberrechte an diesem Bild- bzw. Filmmaterial bleiben bei Casina Freizeitbetriebe und Automatenaufstellung bzw. beim jeweiligen Fotograf.

Gäste, die mutwillig Geldspielgeräte bzw. Einrichtungsgegenstände zerstören oder beschädigen, haften für den entstandenen Schaden und werden mit Hausverbot belegt. In schwerwiegenden Fällen behalten wir uns das Recht einer Anzeige wegen Sachbeschädigung vor.

Der Verkauf, bzw. das Mitführen von Substanzen, die gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen, ist in und vor unseren Spielstätten strengstens verboten und werden zur Anzeige gebracht.

Spielen bereitet Spaß und Vergnügen. Allerdings kann man es auch übertreiben. Wenn Du Dich belastet fühlst, weil Du vielleicht zu viel gespielt hast, brich ab und hör auf. Scheue Dich nicht davor, unsere Mitarbeiter/innen um Rat und Hilfe zu bitten. Dein Anliegen wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die Geschäftsleitung